Senioren Abschlussnachmittag

Nach 8 Ausfahrten über das Jahr freuen sich die Senioren des Schwäbischen Albvereins immer auf ihren Abschlussnachmittag.

Sie genießen diesen Nachmittag miteinander bei Kaffee und Kuchen und einem guten Vesper mit einem Viertele oder anderem Getränk. Auch die wunderschöne Tischdekoration von Manfred erzeugte eine heimelige Stimmung.

Abgerundet wurde der Mittag mit Akkordeonmusik und gemeinsam gesungenen Liedern, einem Bilderrückblick, der die erlebten Ausfahrten nochmal in Erinnerung brachte und einem Sketch „Pferdle und Äffle“. Die witzigen Sprüche dieser beiden Figuren, von Bärbel und Klaus in Szene gesetzt, waren eine lustige Unterhaltung. Auch zwei Gedichte von Gerlinde trugen zur Erheiterung bei.

Den seitherigen Organisatoren Rose und Gisela wurden mit kräftigem Applaus gedankt und sie wurden mit einer Orchidee und einem Erinnerungsbild verabschiedet.

Mit einem Grußwort von Bürgermeisterin Rösch und vielen guten Wünschen für die Gesundheit wurden die Senioren am Ende dieses wunderschönen Abschlussnachmittags verabschiedet.

Für 2019 sind wieder 8 Ausfahrten geplant und die neuen Organisatoren Helga und Gunther freuen sich schon auf zahlreiche Teilnehmer.

                                               DS