Wandervorschlag Nachmittagsrunde zwischen Wannweil und Kirchentelllinsfurt

Liebe Wannweiler und Kirchentellinsfurter Wanderfreunde,

man benötigt nicht immer eine lange Anfahrt um eine schöne Wanderung machen zu können.

Ich schlage Euch heute eine nette Nachmittagsrunde zwischen Wannweil und Kirchentellinsfurt vor.

Die Wannweiler starten am Rathaus und wandern in der Au an der Bahnlinie entlang bis zur Straße K´furt- Kusterdingen. Die Kirchentellinsfurter können ihre Bahnhofsunterführung als Einstiegspunkt nutzen.

Vor der Straße geht es links leicht den Berg hinauf bis zum Schafstall. Dort links in den Schafstallweg ( Adam-Zeeb-Gedächtnisweg) einbiegen und auf diesem bis zur Straße Wannweil-Kusterdingen. Dann talwärts nach ca. 50 m rechts einbiegen (Wegzeichen Wannweiler Rundweg ) bis zur Jägerstraße, diese aufwärts Richtung Grillplatz. Auf halber Strecke zweigt ein schmaler Weg links hinunter zum Kleintierzüchterhaus ab. Im Talgrund vor der Brücke links in den Unteren Haldenweg einbiegen und vor den ersten Häusern rechts über eine kleine Brücke in die Straße Im Wiesengrund. An der Kehrkurve die Treppe hinab zur Kusterdinger Straße. Dann geht es rechts über die Echazbrücke zum Kreisverkehr und wieder zum Wannweiler Rathaus.

Dort hat man sich dann als Belohnung ein Eis im Rathaus Café verdient (sofern Corona dies nicht verhindert).

Viel Vergnügen auf dieser zirka 2 stündigen 7 km langen Wanderung mit 90 m Auf- und Abstieg auf geschotterten Waldwegen.

Dieter Schmidt