Etappenwanderung durch die württembergischen Weinbaugebiete

Am 24. und 25.09.2022 findet die siebte Etappe der Weinwanderung unserer Ortsgruppe durch die württembergischen Weinbaugebiete statt. Sie führt uns ins hintere Remstal und ist spannend, informativ und gut geplant. Vom Wanderpensum her ist sie für die Teilnehmer gut zu bewältigen.

1. Tag, Samstag, 24.09.2022
Wir treffen uns um 07.30 Uhr am Bahnhof Wannweil und fahren mit dem Zug und der S-Bahn nach Weinstadt-Endersbach. Mit dem Bus geht es weiter zum Weinort Strümpfelbach. Nach einer kleinen Stadtführung und einer Weinprobe mit Häppchen im alten Rathaus wandern wir auf dem Skulpturenpfad zum Aussichtspunkt Karlstein. Nachdem wir die überwältigende Aussicht (mit Wetterglück bis zum Schwarzwald) genossen haben, ist es ein kurzer Weg zu unserem Übernachtungshotel Landgut Burg, auf der Höhe über den Weinbergen und einer ebenso großartigen Aussicht.
Die Wanderstrecke auf überwiegend festen Wegen beträgt ca. 8 km.

2. Tag, Sonntag, 25.09.2022
Nach dem Frühstück geht es durch die Weinberge hinunter in den Silcherort Schnait. Auf dem Liederweg geht es eben am Rande der Weinberge nach Beutelsbach.
Drei Liedertafeln am Weg laden uns zum Singen von bekannten Volksliedern ein.
In der Gaststätte Löwen in Beutelsbach machen wir Mittagsrast und anschließend einen kleinen Spaziergang durchs Dorf zum Bahnhof.
Die Wanderstrecke beträgt ca. 8 km.
Von Weinstadt-Beutelsbach bringt uns die S-Bahn und der Zug zurück nach Wannweil, wo wir planmäßig um 18:05 Uhr ankommen.

Für Fragen stehen die Wanderführer gerne zur Verfügung.
Dieter Schmidt, Tel. 07121-52855
Bernhard Baltzer, Tel. 07121-1372526

Anmeldung und Kostenbeitrag
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher bitten wir um Anmeldung bis 16.September 2022.
Als Anmeldung gilt die Überweisung des Kostenbeitrags in der Reihenfolge des Zahlungseingangs.
Konto der Ortsgruppe Wannweil des Schwäbischen Albvereins
Bankverbindung: IBAN DE31 6039 0000 0006 9070 08 bei der Volksbank Reutlingen.
Stichwort: Weinwanderung, Name, Zimmerart

Kostenbeitrag:
Mitglied DZ/Person 110 €
Mitglied EZ 140 €
Nichtmitglied DZ/Person 125 €
Nichtmitglied EZ 155 €

In den Kosten sind enthalten: Bahn/Busfahrt, Gepäcktransport, Übernachtung/Frühstück, Stadtführung, Weinprobe.
Im Kostenbeitrag ist außerdem eine Organisationspauschale von 10€ enthalten, die im Falle einer Stornierung nicht rückerstattet wird. Bei kurzfristigen Stornierungen werden die Kosten für Bahnticket und Zimmer, sofern sie uns berechnet werden, dem Teilnehmer belastet.

Weitere Informationen:
Wir wandern mit leichtem Gepäck. Für das Übernachtungsgepäck und die Wechselwäsche bieten wir einen Gepäcktransport an. Das Material muss in einer kleinen weichen Tasche verpackt sein, Hartschalenkoffer und Trollis können nicht transportiert werden. Das Gepäck kann am Vorabend, 23.09.2022, bei Manfred Wolfer, Karl-Conzelmann-Str.57 von 17 Uhr bis 18 Uhr abgegeben werden.
Zur Wanderung benötigen wir feste Schuhe, evtl. Wanderstöcke Sonnenschutz, Regenschutz, Getränke und Snacks für unterwegs.
Bitte beachten: In Bahn und Bus ist Maskenpflicht!