Skiwoche in Les Menuires in den Osterferien 2018

Unsere traditionelle Skiwoche in den französischen Alpen führt uns vom 24. bis 31.03.2018 (Karwoche) erneut in die Trois Vallées, das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt. Rund 600 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden und über 150 Liftanlagen erstrecken sich über drei Täler in einer Höhenlage zwischen 1300 m und 3230 m.
Ob Anfänger, Fortgeschrittener, Könner oder Variantenfahrer – die Trois Vallées erfüllen praktisch alle skifahrerischen Ansprüche.
Wir wohnen wieder in Les Menuires auf einer Höhe von 1800 m im westlichsten der drei Täler. Unsere Résidence „Les Chalets de l’Adonis“ besteht aus zwei Häusern und befindet
sich im Ortsteil „Les Bruyères“ am oberen Ortsende in Richtung Val Thorens. Sie verfügt über ein beheiztes Schwimmbad sowie über einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.
Wie üblich starten die modernen Lifte und Bahnen unmittelbar vor der Haustür. Auch die Nachbartäler von Méribel und Courchevel sind dank kapazitätsstarker Liftverbindungen
schnell zu erreichen.
Die Anreise erfolgt mit Privat-PKW in Eigenregie.

Weitere Informationen, Preise und Anmeldung: Skiwoche Les Menuires 2017 (PDF)

Die Metzinger Weinberge mit Weinlehrpfad

am Mittwoch 13. September 2017
Wir treffen uns, wie üblich, um 13:30 Uhr am Gemeindehaus in Wannweil. Dann fahren wir nach Metzingen, Richtung Kappishäusern und parken unterhalb des Metzinger Weinberges. Wir wandern auf einem kleinen Waldpfad auf den Metzinger Weinberg und genießen dort eine sehr schöne Rundsicht (bei hoffentlich schönem Wetter). Dann steigen wir wieder hinab und wandern weiter, teilweise entlang des Weinlehrpfades, vorbei an Streuobstwiesen auf den Hofbühl Neuhausen. Auf dem Gipfel rasten wir und begeben uns, nach einer Pause, auf den Rückweg zum Ausgangspunkt.
Die Wanderung dauert ca. 2 ½ Stunden. Teilweise sind kürzere Aufstiege zu bewältigen. Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke sind empfehlenswert.
Fahrtkostenzuschuss 2,00 €.
Gäste sind wie immer willkommen. Eine Abendeinkehr ist vorgesehen.
Wanderführer: Karin und Frank Letsche

Seniorenweinausfahrt am 20. September 2017

„Von Beutelsbach über Strümpfelbach nach Endersbach“

Nach unserer Anfahrt mitten durch die Weinberge ist „Ankommen und Wohlfühlen – ein schönes Café – unsere erste Anlaufstelle. Man kann dort im Park spazieren gehen und die Aussicht genießen.
Unsere Wanderer machen sich dann auf den Weg, wieder durch die Weinberge in Serpentinen hinunter nach Strümpfelbach und weiter nach Endersbach, Gehzeit ca. 1 Stunde.
Hier werden sie schon von den gemütlich im Bus beförderten Teilnehmern erwartet. Nach fröhlichen Stunden bei leckerem Essen, guter Unterhaltung und eins, zwei, drei?? Viertele treten wir frohgemut die Heimfahrt an.
Wanderführerinnen sind:
Gerlinde Enderle und Tatjana Zeltwanger
Anmeldung ab Montag 11. September 2017 mit Bezahlung der Fahrtkosten von 12,00 € bei der Voba Wannweil zu deren Geschäftszeiten. Bei voller Teilnehmerliste bitte mit Angabe der Telefonnummer auf der Warteliste eintragen.
Ausfahrt Mittwoch 20. September 2017, Abfahrtszeit 13.00 Uhr an derBushaltestelle am Rathaus in Wannweil.
Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf die gemeinsame Ausfahrt mit Euch.
Rose und Gisela

Zugwanderfahrt Sonntag 17.September 2017

Nachdem wir bereits Wanderungen im Kinzigtal und Nagoldtal im Schwarzwald gemacht haben, führt unsere diesjährige Zugwanderfahrt ins Murgtal.
Wir treffen uns um 9:25 Uhr am Bahnhof Wannweil und fahren über Herrenberg, Freudenstadt, Baiersbronn nach Röt.

Startort Röt

Startort Röt
Hier beginnt unsere Wanderung: Wir überqueren die Murg und steigen zum Murgtäler Höhenweg hinauf. Bald erreichen wir die Bäumlesäckerhütte, wo die Mittagsrast eingeplant ist. Weiter durch Schönegründ geht’s wieder aufwärts zum Höhenweg und bald steigen wir nach Schwarzenberg ab. Dort machen wir im Hotel-Restaurant Löwen unsere Abendeinkehr. Nach der Stärkung ist es nicht mehr weit zum Bahnhof und wir fahren zurück nach Wannweil.
Die Wanderung ist 10 km lang, bei ca. 200 Höhenmeter Auf- und Abstiege. Die Wanderzeit liegt bei ca. 3 Stunden. Bitte gutes Schuhwerk und Rucksackvesper mitnehmen.
Der Fahrpreis beträgt ca.9,20 €/P.
Wegen Fahrkartenkauf und Reservierung der Wirtschaft bitte ich um telefonische Anmeldung (Tel 07121 54117 oder 07121 54114)
ab Mo 11.09. bis spätestens Sa 16.09.2017 um 13 Uhr!
Alle Wanderfreunde und Gäste sind recht herzlich eingeladen.
Achtung! Durch den Güterzugersatzverkehr kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen. Näheres bitte bei der Anmeldung erfragen.
Wanderführer Helmut Knoblich