Wanderwochenende mit den Wanderfreunden aus Mably

 
im Südschwarzwald vom 29.06. bis 02.07.2018
im Naturfreundehaus Breitnau

Das Naturfreundehaus Breitnau liegt direkt an der Roßbergschanze in der Gemeinde Breitnau (1.060 m üNN) und ist ein Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderstrecken durch die Region.
Freitag, 29. Juni 2018
Anreise der Wanderfreunde aus Mably in das Höllental zur Ravennaschlucht bei Breitnau. Ankunft gegen 12:30 Uhr. Begrüßung und gemeinsames Picknick mit Besichtigung der Glasbläserei und kleiner Wanderung in der Ravennaschlucht. Fahrt zum Naturfreundehaus Breitnau.
Samstag, 30. Juni 2018
Nach dem Frühstück fahren wir mit den PKW nach Schonach (Besichtigung Kuckucksuhrenherstellung??), Triberg (Wanderung an den Wasserfällen), Furtwangen (Besuch des Uhrenmuseums).  
Sonntag, 01. Juli 2018
Nach dem Frühstück bringen uns die PKW an den Titisee, Bootsfahrt und Wanderung nach Hinterzarten, Besuch des Skimuseums und der Sprungschanzen.
Montag, 02. Juli 2018
Vom Naturfreundehaus Breitnau Fahrt nach St. Märgen oder St. Peter und Besichtigung der dortigen Sehenswürdigkeiten. Anschließend verabschieden wir unsere Wanderfreunde zur Heimfahrt nach Mably.
  
Die Kosten betragen 180,00 € für Mitglieder und 195,00 € für Nichtmitglieder, darin sind enthalten: Picknicks, Besichtigungen, Übernachtung mit Halbpension, Bettwäsche und Getränke für die Wandertouren. Im Preis nicht enthalten ist das Abschlussessen in St. Märgen/St. Peter.
Für die Wannweiler Wanderfreunde besteht die Möglichkeit zur Teilnahme auch für 1, 2 oder 3 Tage. Dies sollte aber bei der Anmeldung bekannt gegeben werden.
Tagesteilnahme mit Abendessen 28,00 €
Teilnahme mit 1 Übernachtung einschl. Bettwäsche 70,00 €
Teilnahme mit 2 Übernachtungen 135,00 €
Teilnahme Montag ohne Übernachtung 10,00 €
Anmeldungen und Anzahlung eines Betrags von 100,00 Euro unter Tel. 07121 550438 oder bis spätestens 15.03.2018 auf das Konto des SAV Wannweil
IBAN DE92 6409 0100 0006 9070 08 bei der Voba Reutlingen BIC VBRTDE6R. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie unter www.sav-wannweil.de/Gruppen/Projekte/Wandern-Randonee oder kann bei den Verantwortlichen angefordert werden.
Kurt Krauß, Heike Ahlmann-Gottwald

Jugendskiausfahrt am Donnerstag, den 28.12.2017

Dieses Jahr wird das Ziel unserer Ausfahrt das Allgäu sein. Wir bieten für Jugendliche (keine Anfänger) ab dem Jahrgang 2002 bis 2008 ganztägige Betreuung (kein Skikurs) beim Ski- und Snowboard fahren an.
Die Ausfahrt eignet sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk. Entsprechende Gutscheine können bei den unten genannten Ansprechpartnern angefordert werden.

Preise:
Jahrgänge 2002-2008: Mitgl. € 32,- / Nichtmitgl. € 37,-
Jahrgänge 2001-1999: Mitgl. € 40,- / Nichtmitgl. € 45,-
Ab Jahrgang 1998: Mitgl. € 45,- / Nichtmitgl. € 48,-

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, Skipass, Betreuung und jeder bekommt ein Getränk und einen Mittagsimbiss kostenlos am Bus.

Abfahrt 06:00 Uhr am Bahnhof in Wannweil, Rückkehr gegen 19:30 Uhr.
Jugendliche ab 16 Jahren haben die Möglichkeit, in Kleingruppen ab drei Personen ohne Betreuer zu fahren.

Habt ihr Lust bekommen? Dann meldet euch an! Tragt euch in die ausliegende Teilnehmerliste auf der Volksbank Wannweil ein und überweist den oben genannten Betrag bis spätestens 22.12.2017 auf das Konto der Skiabteilung bei der Volksbank Reutlingen.
IBAN: DE08 6409 0100 0005 6060 04, BIC: VBRTDE6RXXX

Weitere Infos bei Corinna Walker, E-Mail und Jonas Wick, E-Mail

Erster Ski-Service in dieser Wintersaison

Hallo Wintersportfreunde,
es weihnachtet sehr und selbst bei uns im Flachland wurden bereits die ersten Schneeflocken gesichtet. Damit ist es höchste Zeit für unseren ersten Ski-Service in dieser Wintersaison. Wir nehmen wieder Eure Ski und Boards entgegen und präparieren diese für maximalen Spaß und Sicherheit auf der Piste.
Annahme ist am kommenden Freitag, 08.12., von 19.00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Skiwerkstatt im Keller des Gemeindehauses (Eingang Vereinsräume, dann hinten rechts). Die Ausgabe erfolgt wie immer eine Woche später, am Freitag, den 15.12., von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr am selben Ort.
Im Service enthalten sind kleinere Belagausbesserungen, Kanten schleifen und Wachsen.
Nähere Auskünfte unter .

Jugendskiausfahrt

Achtung, Achtung! Jetzt schon mal vormerken und nicht vergessen, am Donnerstag, den 28.12.2017 geht die Jugend der Skiabteilung ins Allgäu zum Skifahren. Wir bieten für Kinder/ Jugendliche (keine Anfänger) ab dem Jahrgang 2007 ganztägige Betreuung (kein Skikurs) beim Ski- und Snowboard fahren an. Die Ausfahrt eignet sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk.
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, Skipass, Betreuung und jeder bekommt ein Getränk und einen Mittagsimbiss kostenlos am Bus.
Jugendliche über 16 Jahren haben die Möglichkeit in Kleingruppen ab drei Personen ohne Betreuer zu fahren.
Weitere Infos folgen demnächst.

Rückblick Familienabend

Ein Fest für alle war der Familienabend des Schwäbischen Albvereins Wannweil.
Im vollbesetzten Saal des Gemeindehauses erwartete die Albvereinsmitglieder und ihre Gäste ein interessantes Programm:
Die Jonglierkünstler „Uhlandos“ von der Uhlandschule zeigten tolle Balancevorführungen. Von der Zirkustruppe „Relaxx“ amüsierte der Clown Groß und Klein und eine Artistin ließ eine große Anzahl Reifen um ihren Körper schwingen. In den Pausen unterhielt der Alleinunterhalter Rainer Kühnle. Es war eine Tombola aufgebaut mit wunderschönen Blumen- und Früchtekorbgewinnen. Auch war bestens für Speis und Trank gesorgt, dadurch konnte die eine oder andere Niete besser „verdaut“ werden und die Skiabteilung ließ mit ihrer Bar und fetziger Musik den Abend ausklingen.

Jubilarehrung

Jubilarehrung
Wir konnten eine große Anzahl von Mitgliedern für ihre langjährige Treue ehren:
Für 25 Jahre: Gunther Frank, Thomas Hornung, Markus Schenk.
Für 40 Jahre: Waltraud Binder, Helga Kämmerle, Helga Raiser, Beate Werner, Jochen Bordt, Dirk Gerlach, Kurt Hipp, Helmut Knoblich, Dieter Raiser.
Für 50 Jahre: Emma Schall, Margot Scheef, Käthe Schmid, Gerhard Braun.
Für 60 Jahre: Gabriele Eissler, Lore Hermann, Hildegard Kächele, Ruth Wurster, Berthold Ebinger, Otto Hack, Horst Leibssle, Kurt Nagel, Heinz Schenk, Manfred Werner.
Für 70 Jahre: Wilhelm Maier.

Silberne Ehrennadel
Die silberne Ehrennadel des Schwäbischen Albvereins überreichte die stellvertretende Vorsitzende des Lichtensteingaus Doris Sauter an:
Ingrid Knecht, Walter Dieter, Gunther Frank, Dieter Schmidt, Michael Wick.
Allen Gästen und Helfern, die zum Gelingen dieses wunderschönen Familienabends beigetragen haben, und den zahlreichen Besuchern ein herzliches Dankeschön.
                                                                                              DS